Modern Delhi

Tips, Recommendations, Ideas

9-Euro-Ticket Wo GLtig?

9-Euro-Ticket Wo GLtig
Fragen und Antworten zum 9-Euro-Ticket ab Juni 2022 ⏐ Bundesregierung Das 9-Euro-Ticket konnte jeweils für die drei Kalendermonate Juni, Juli und August erworben werden. Foto: IMAGO/Achille Abboud Das 9-Euro-Ticket war ein einmaliges und auf die Monate Juni, Juli und August 2022 begrenztes Sonderangebot. Es galt deutschlandweit in Bussen und Bahnen im Nah- und Regionalverkehr.

  • Ausgenommen war der Fernverkehr der DB AG, also beispielsweise ICE, IC, EC sowie Flix-Züge und Fernbusse.
  • Es kostete neun Euro pro Kalendermonat.
  • Seit Verkaufsstart Ende Mai sind bis heute bundesweit rund 52 Millionen 9-Euro-Tickets verkauft worden.
  • Das ergab eine (VDV).
  • Hinzu kommen etwa zehn Millionen Abonnentinnen und Abonnenten, die das vergünstigte Ticket automatisch erhalten haben.

Weitere Infos zur Bilanz des 9-Euro-Tickets finden Sie auf der Internetseite des Verbandes.

Kann man mit dem 9 € Ticket nach Salzburg?

9-Euro-Ticket in Bayern: Billigticket gilt sogar bis Salzburg und Kufstein – Das 9-Euro-Ticket gilt nur in Deutschland, es endet am letzten Bahnhof in der Bundesrepublik. Allerdings gibt es Ausnahmen. So fährt die BRB in ihrem Netz Chiemgau-Inntal bis Kufstein und Salzburg. Auch ein Ausflug nach Salzburg ist mit dem 9-Euro-Ticket möglich. © IMAGO / imagebroker Fährt man von München mit dem Ticket nach Salzburg dauert die Fahrt eine Stunde und 53 Minuten. Man muss einmal am Ostbahnhof umsteigen. Nach Kufstein dauert die Fahrt von der bayerischen Landeshauptstadt aus eine Stunde und 26 Minuten (ebenfalls mit einem Umstieg am Münchner Ostbahnhof).

Kann man mit dem 9 € Ticket nach Luxemburg fahren?

Von Bitburg und Trier zum Flughafen in Luxemburg – Sie haben einen Flug an den Strand gebucht? Und keine Lust, Ihr Auto am Flughafen in Luxemburg für eine Woche abzustellen? Wie wäre es mit dem Bus oder Zug? Das ist möglich – allerdings mit Einschränkungen: Denn auch wenn das 9-Euro-Ticket im ausländischen Luxemburg nicht angewendet werden kann, müssen Bus- und Bahnfahrer aus der Region nicht mit Mehrkosten rechnen: Der ÖPNV im Nachbarland ist kostenlos, bezahlt werden muss nur die Fahrt bis zur Grenze.

  • Und der Flughafen Findel wird auch von Bussen angesteuert.
  • Allerdings: mit Ausnahme einiger morgendlicher Verbindungen an Werktagen (Linie 117, Emile Weber) gibt es keine Direktverbindung aus dem Raum Trier.
  • Flugpassagiere müssen in der Regel vielmehr zunächst den Luxemburger Hauptbahnhof ansteuern und von dort die Buslinie 29 zum nahegelegenen Airport nehmen.

Die Linie ist bis Mitternacht in Betrieb. Von Bitburg hingegen fährt überhaupt kein Zug ins Nachbarland. Vielmehr steigen Fluggäste zum Beispiel in die Linie 410 und fahren über Echternach bis zum luxemburgischen P&R in Junglinster (eine Stunde). Von dort geht es in weiteren 27 Minuten mit dem Bus 120 weiter bis zum Findel.

Es gibt noch weitere Buslinien, die allerdings als Angebote luxemburgischer Unternehmen nicht in den Geltungsbereich des 9-Euro-Tickets fallen. Wer einen solchen Bus also ab Deutschland nimmt, muss den Transport bis zur Grenze extra bezahlen. Das betrifft die luxemburgischen RGTR-Linien (118, 132, 134, etc.).

Sie wenden den rein luxemburgischen RegioZone-Tarif an und sind von der bundesdeutschen Gesetzgebung unabhängig.

See also:  Wie Entsteht Ein Tsunami?

Kann ich mit dem Deutschlandticket nach Salzburg fahren?

Wo kann das Deutschland-Ticket genutzt werden? – Das Deutschland-Ticket ist ein bundesweites Angebot für die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs, Mit dem Deutschland-Ticket können Sie den kompletten Nah- und Regionalverkehr in Deutschland nutzen.

Kann man mit dem 9-Euro-Ticket nach Berlin fahren?

Mit dem 9-Euro-Ticket durch ganz Deutschland fahren: Theoretisch lässt sich damit jede Haltestelle im deutschen Schienennetz erreichen. Die interaktive Karte zeigt alle Reiseziele, zu denen man von Berliner Bahnhöfen mit Regionalbahnen direkt oder bis maximal dreimal Umsteigen gelangt. Beliebig oft von Berlin direkt an die Ostsee und zurück für nur 9 Euro im Monat. Das ist in diesem Sommer möglich, dank 9-Euro-Ticket. Es gilt bundesweit in allen Bussen, Straßenbahnen, U-Bahnen, S-Bahnen und Zügen des Nah- und Regionalverkehrs in der 2.

Klasse – egal ob von der Deutschen Bahn oder anderen Anbietern. Ausgenommen sind in der Regel lediglich die Angebote des Fernverkehrs: ICE, Intercity und Eurocity, die grünen Flixzüge und Fernbusse. Aber auch mit Regionalbahnen kommt man weit, theoretisch zu jeder beliebigen Haltestelle im deutschen Schienennetz.

Praktisch müssten Reisende dafür extreme Strapazen in Kauf nehmen. Bei drei Umstiegen dürfte die Schmerzgrenze für die meisten erreicht oder bereits überschritten sein. Die Karte zeigt deshalb, welche Orte direkt oder mit maximal dreimal Umsteigen mit Regionalzügen erreichbar sind.

  1. Als Startbahnhöfe sind alle Station auswählbar, an denen in Berlin Regionalbahnen verkehren.
  2. Busse, Straßenbahnen, U-Bahnen und S-Bahnen sind nicht berücksichtigt.
  3. Für jede Umsteige-Szenario wird angezeigt, welches das nach Luftlinie am weitesten entfernte Bahn-Reiseziel.
  4. Dabei wird deutlich: Mit den Regios kommt man recht weit in die Ferne.

So klappt es bei dreimal Umsteigen vom Berliner Hauptbahnhof aus bis nach Saarbrücken, fast 600 Kilometer Luftlinie entfernt. Was die Karte zeigt – und was nicht Die Anwendung basiert auf Soll-Fahrplandaten und bildet damit die angefahrenen Haltestellen im Regionalverkehr ab (Stand: 26.

Kann man mit dem 9 € Ticket nach Freiburg fahren?

Wann ist das Ticket gültig? –

Das 9-Euro-Ticket gilt im Zeitraum vom 1. Juni 2022 bis zum 31. August 2022. Es ist jeweils einen Kalendermonat, vom ersten (0:00) bis zum letzten (24:00 Uhr) Tag des Kalendermonats, gültig. Der Name des Fahrkarteninhabers muss draufstehen (bei nicht personalisierten Tickets/Regiokarte übertragbar muss der Name mit Kuli auf der Rückseite eingetragen werden). Der Personalausweis muss mitgeführt werden. Der gültige Zeitraum muss draufstehen (Juni/Juli/August). Wichtig: Die Mitnahmeregelungen und sonstigen Sonderregeln entfallen bei Fahrten außerhalb des RVF.

Das 9-Euro-Ticket kann bundesweit auf allen Strecken und in allen Verkehrsmitteln des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) für beliebig viele Fahrten genutzt werden. Das Ticket ist nicht in den Zügen des Fernverkehrs (z.B. IC, EC, ICE) und in Fernbussen gültig.

Kann man mit dem 9 € Ticket nach München fahren?

  1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Erstellt: 20.10.2022, 04:55 Uhr Das 9-Euro-Ticket ermöglicht Reisen mit Bus und Bahn für 9 Euro monatlich. Auch beliebte Routen wie Hamburg – Berlin und Köln – München sind so möglich. Köln – Noch bis 31. August ist bundesweit drei Monate lang für nur 9 Euro monatlich der Nah- und Regionalverkehr mit Bus und Bahn nutzbar.

  • Das 9-Euro-Ticket ist Teil eines großen Entlastungspakets des Bundes und soll Bus und Bahn, gerade auch angesichts hoher Spritpreise, für die Menschen attraktiver machen.
  • Gleichzeitig eröffnet das 9-Euro-Ticket auch ungeahnte Möglichkeiten für weite Reisen in Deutschland.
  • Denn selbst beliebte Strecken, wie Hamburg – München oder Berlin – Köln können plötzlich für nur 9 Euro pro Monat befahren werden.
See also:  Ab Wann DRfen Katzen Raus?

Besonders praktisch: Vor Ort sind auch Bus und Bahn der jeweiligen Städte im Preis inklusive.

Kann man mit dem 9 € Ticket nach Innsbruck fahren?

Regio-Tickets für Ausflüge in Bayern Regio-Ticket Werdenfels (+ Innsbruck) Machen Sie Kurzurlaub für 24 Euro für 1 Person, je 9 Euro mehr für jede weitere Person. Und mit dem Regio-Ticket Werdenfels plus Innsbruck können Sie Teile Tirols entdecken für 29,50€ Euro für 1 Person und je 14 Euro für jede weitere Person.

Das Regio-Ticket Werdenfels gilt für beliebig viele Fahrten an einem Tag in der zweiten Klasse aller Nahverkehrszüge der DB im Werdenfelser Land sowie zusätzlich in allen S-Bahnen des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV), in den Regionalzügen der DB im Münchner S-Bahn-Bereich sowie in den Bussen der RVO (Regionalverkehr Oberbayern GmbH) und bei weiteren regionalen Verkehrsunternehmen.

Und mit dem Regio-Ticket Werdenfels + Innsbruck können Sie zusätzlich Teile Tirols entdecken – in allen Nahverkehrszügen der DB sowie der ÖBB zwischen Garmisch-Partenkirchen und Innsbruck. Das Regio-Ticket Werdenfels und Werdenfels + Innsbruck ist rund um die Uhr gültig und gilt für bis zu 5 Personen.

Kann man mit dem 9 € Ticket ins Ausland?

Polen –

DB Regio: Züssow – Świnoujście Centrum (Swinemünde)

Aber auch für Fahrten ins Ausland gilt die Regel: Nur Nahverkehr – kein ICE, IC, EC & Co. Und anders als in Deutschland kannst Du mit dem 9€-Ticket im Ausland nicht vor Ort im öffentlichen Nahverkehr fahren. Das 9€-Ticket gilt eben gerade noch auf den grenzüberschreitenden Strecken aus Deutschland heraus – aber nicht weiter.

  • Es gibt auch noch Buslinien über die Grenzen nach Frankreich, Niederlande und Österreich, die wir aus Gründen der Übersichtlichkeit hier mal weglassen.
  • Und unser Rat ist generell: Schau vor einer Reise ins Ausland immer nochmal in der DB-App und ggf.
  • Beim regionalen Verkehrsverbund nach, ob das 9€-Ticket auf Deiner konkreten Strecke auch wirklich funktioniert.

Wir wollen mit unseren Empfehlungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Netz verfügbar. Wir finanzieren unsere aufwändige Arbeit mit sogenannten Affiliate-Links. Diese Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*).

  1. Bei Finanztip handhaben wir Affiliate-Links aber anders als andere Websites.
  2. Wir verlinken ausschließlich auf Produkte, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion empfohlen wurden.
  3. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen.
  4. Geld bekommen wir, wenn Du auf einen solchen Link klickst oder beim Anbieter einen Vertrag abschließt.

Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Dir unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Verbraucher ist. Mehr Informationen über unsere Arbeitsweise findest Du auf unserer,

See also:  Wie Viele Tore Hat Ronaldo?

Wie komme ich am günstigsten nach Frankreich?

TGV Tickets Übersicht – Im Regelfall gibt es zu jeder Zeit aktuelle TGV-Aktionen – entweder von der französischen Eisenbahn SNCF, dem Pendant zur Deutschen Bahn oder von der Deutschen Bahn, die teilweise besonders günstige Frankreich-Tickets beim Sparpreis Europa Frankreich hat.

  1. Ebenfalls gibt es günstige TGV-Angebote von Ticket-Plattformen wie Omio, dem früheren GoEuro.
  2. Entweder sind die TGV-Angebotstickets für bestimmte Ziele äußerst günstig, die Promotion soll die Zahl der Frühbucher-Ticket-Verkäufen ankurbeln oder es werden Last-Minute-Tickets für die TGV-Züge angeboten.

Der Zeitraum der TGV-Angebote schwankt – manchmal gibt es die Zug-Schnäppchen nur für wenige Tage, manchmal sind die günstigen Tickets mehrere Monate lang erhältlich. Insbesondere der TGV Paris ist heiß begehrt – eine frühzeitige Buchung empfiehlt sich! Die günstigsten Einsteiger-Tickets für den TGV sind ab 15 Euro in Angebots-Zeiträumen und für kürzere Distanzen verfügbar.

TGV Ticket – Anbieter TGV Ticket – günstigste Preise Ermäßigungen TGV Ticket Buchung
Omio ab 15 Euro BahnCard-Rabatt, Carte Avantage Zu Omio
SNCF ab 19 Euro Carte Avantage Zu SNCF
Deutsche Bahn ab 29,90 Euro BahnCard-Rabatt auf innerdeutschen Reiseabschnitt Zur Deutschen Bahn

ul>

  • Angebotstickets: Die Aktionen wechseln, so gibt es Frühbucher-Spezial, Last-Minute-Aktionen oder besonders günstige Angebote für bestimmte Destinationen in Frankreich. Die günstigsten TGV Tickets beginnen 15 Euro,
  • Sparpreis Europa : Die Deutsche Bahn bietet mit dem Sparpreis Europa Frankreich günstige DB Tickets ab 29,90 Euro für die Fahrt mit ICE und TGV nach Frankreich an. Um an die günstigsten Tickets zu kommen, ist eine frühzeitige Buchung nötig – dafür sind diese Tickets immer verfügbar.
  • Ermäßigungen: Das französische Pendant zur BahnCard ist die Carte Avantage. Während es mit der BahnCard einen Rabatt in der entsprechenden Rabattstufe auf den innerdeutschen Reiseteil gibt, können Sie mit der Carte Avantage auf dem französischen Streckenabschnitt bei der Fahrt mit dem TGV Inoui sparen. Sie erhalten 30% Rabatt ganzjährig und reisen im TGV in der 2. Klasse zum Festpreis. Dieser maximale Festpreis gilt auch bei Last Minute Reservierungen. Die Carte Avantage kostet rund 50€ pro Jahr, ist aber in Angebotszeiträumen bereits mit 50% Rabatt zu erwerben. Der maximale Festpreis für die TGV-Tickets mit der Carte Avantage richtet sich nach der Fahrtdauer:
    • TGV-Strecken unter 1,5 Stunden = TGV-Ticket zum Festpreis von maximal 39€
    • TGV-Strecken zwischen 1,5 und 3 Std. = TGV-Ticket zum Festpreis von maximal 59€
    • TGV-Strecken über 3 Std. = TGV-Ticket zum Festpreis von maximal 79€
  • Carte Avantage kaufen und TGV-Tickets zum Festpreis buchen! Tickets für den TGV sind über mehrere Anbieter buchbar.

    Was kostet es von Deutschland nach Frankreich mit dem Zug?

    Die beste Verbindung von Frankreich nach Deutschland ist per Zug, dauert 7Std.51Min. und kostet €40 – €130.

    Wie teuer ist es mit dem Zug nach Holland?

    – Ein Ticket für die einfache Fahrt kostet je nach Verfügbarkeit ab 19,90 Euro in der 2. Klasse und ab 29,90 Euro in der 1. Klasse.