Modern Delhi

Tips, Recommendations, Ideas

Normalparabel Formel?

Normalparabel Formel
Quadratische Funktionen Sind Sie Lehrerin oder Lehrer für Mathematik in den Jahrgangsstufen 4 bis 12/13? bettermarks bietet über 200.000 adaptive Mathematik-Aufgaben, die sich von automatisch korrigieren. Ihre Schülerinnen und Schüler bekommen bei jedem Fehler eine personalisierte Rückmeldung und Sie erhalten Auswertungen zum Lernstand der Klasse.

  • Funktionen, die sich mit Termen der Form f x = a x 2 + b x + c mit a ≠ 0 darstellen lassen, heißen quadratische Funktionen,
  • Ihre Graphen heißen Parabeln,
  • Die Gleichung y = a x 2 + b x + c heißt Parabelgleichung,
  • Alle Punkte x | y, deren Koordinaten x und y diese Gleichung erfüllen, liegen somit auf der Parabel.

Die einfachste quadratische Funktion hat die Gleichung y = f x = x 2, Ihr Graph ist die Normalparabel, Du berechnest den Funktionswert ( y-Wert ) zu einem Argument ( x-Wert ), indem du dieses in den Funktionsterm einsetzt. y = f x = -2 x 2 + 3 y = f 2 = -2 · 2 2 + 3 = -5 Nullstelle y-Achsenabschnitt Scheitelpunkt: Ist die Parabel nach unten geöffnet, dann ist der Scheitelpunkt gleich dem Hochpunkt ( Maximum ).Ist die Parabel nach oben geöffnet, dann ist der Scheitelpunkt gleich dem Tiefpunkt ( Minimum ). Ist die Lage des Scheitelpunktes bekannt, kann die Parabel, sofern sie nicht durch Parameter verzerrt ist, mit Hilfe einer Parabelschablone schnell in ein Koordinatensystem gezeichnet werden. Addierst du zum Funktionsterm der Funktion f mit f x = x 2 eine Konstante e, dann ist der Graph der neuen Funktion g x = x 2 + e eine entlang der y-Achse verschobene Normalparabel. Der Scheitelpunkt dieser Parabel ist S 0 | e, y = x 2 + 3 y = x 2 – 2 Subtrahierst du von den Argumenten der Funktion f mit f x = x 2 eine Konstante d, dann ist der Graph der neuen Funktion g x = x – d 2 eine entlang der x-Achse verschobene Normalparabel. Der Scheitelpunkt dieser Parabel ist S d | 0, y = x – 2 2 y = x – -2 2 = x + 2 2 Oft werden quadratische Funktionsterme in der Scheitelpunktform angegeben: f x = a x – d 2 + e Du kannst aus ihr die Koordinaten des Scheitelpunkts der zugehörigen Parabel direkt ablesen: S d | e Zusätzlich kannst du den Streckfaktor a der Parabel ablesen. Es ist der Faktor vor der Klammer. : Quadratische Funktionen

See also:  Hoe Schrijf Je Een Mail?

Wie sieht die Normalparabel aus?

Parabel – lernen mit Serlo! Eine Parabel ist der einer, Parabeln haben ein typisches bogenförmiges Aussehen und können nach oben oder nach unten geöffnet sein. Ihr eindeutig bestimmter tiefster bzw. höchster Punkt heißt, Eine Parabel heißt Normalparabel, wenn ihre Funktionsgleichung f ( x ) = x 2 ~f(x)=x